zurück zum Tarifrechner

Energielieferauftrag Strom

kundendaten

Eingabe der Kundendaten bitte wie beim bisherigen Versorger (sofern vorhanden)

abweichende postanschrift / rechnungsadresse
versorgungsdaten
einzugsermächtigung / überweisung

SEPA-Mandat

Energiehandel Dresden GmbH, Hertha-Lindner-Str. 10, D-01067 Dresden
Gläubigeridentifikationsummer DE82ZZZ00000012267
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich ermächtige die Energiehandel Dresden GmbH, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zeitgleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Energiehandel Dresden GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedinungen.

vertragsabschluss

Vertragsbeginn und Vertragslaufzeit

Die Energiehandel Dresden GmbH wird die Annahme des Energieliefervertrages bestätigen und den voraussichtlichen Liefertermin schriftlich mitteilen.

Bonitätsprüfung

Die Bundesnetzagentur verlangt laut Beschluss BK6-06-009 eine Bonitätsprüfung. Die Energiehandel Dresden GmbH ist berechtigt, Auskünfte bei der Schufa AG einzuholen und die Bonität des Energiebeziehers zu prüfen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)/ Grundversorgungsverordnung (StromGVV)

Es gelten die beiliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Energiehandel Dresden GmbH (AGB) sowie ergänzend die ebenso beiliegende Grundversorgungsverordnung (StromGVV) in der jeweils gültigen veröffentlichten Form.

Vertragsabschluss/ Vollmacht

Ich beauftrage die Energiehandel Dresden GmbH mit der Stromversorgung der angegebenen Verbrauchsstelle. Der Vertrag kommt mit der Auftragsbestätigung der Energiehandel Dresden GmbH zustande. Ich erteile der Energiehandel Dresden GmbH die Vollmacht zur Vornahme aller Handlungen sowie zur Abgabe und Entgegennahme aller Erklärungen, die im Zusammenhang mit dem Wechsel des Stromversorgers und/oder des Messstellenbetreibers und/oder des Messdienstleisters erforderlich sind. Diese Vollmacht umfasst insbesondere die Kündigung des bestehenden Stromvertrages und Tarifes sowie mit dem Netzbetreiber abzuschließende Netzverträge für die jeweilige Versorgungsstelle. Die Energiehandel Dresden GmbH ist durch die Vollmacht nicht zu einer Erklärung verpflichtet, sondern nur berechtigt.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung
Verbrauchern nach § 13 BGB steht folgendes Widerrufsrecht zu:

Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht, bevor Ihnen auch eine Vertragsurkunde, Ihr schriftlicher Antrag oder eine Abschrift der Vertragsurkunde oder des Antrags zur Verfügung gestellt worden ist und nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Energiehandel Dresden GmbH, Schützengasse 14, 01067 Dresden oder per Fax an 0351 20670029 oder per Mail an mail@energiehandel-dresden.de.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen.

Bitte prüfen Sie noch einmal alle oben eingegebenen Daten auf Ihre Richtigkeit und schließen Sie dann Ihre Bestellung mit einem Klick auf den folgenden Button ab:

*Pflichtfelder, bitte ausfüllen

(1) Die Bruttopreise sind aus Übersichtsgründen zum Teil gerundet. Nettopreise beinhalten Energiesteuer, Konzessionsabgaben, die Netzentgelte und sämtliche hoheitliche Abgaben. Bruttopreise beinhalten zusätzlich die gesetzlich festgelegte Umsatzsteuer (derzeit 19%). Die angezeigte jährliche Kostenhöhe bezieht sich auf unveränderte Konditionen.

(2) Verschiebt sich der tatsächliche Lieferstart zeitlich auf früher oder später, verlängert oder reduziert sich der Energiepreisgarantiezeitraum entsprechend. Die Energiepreisgarantie bezieht sich auf den reinen Energiebezugspreis, nicht auf Netzentgelte, Steuern, Abgaben und sonstige hoheitliche Belastungen. Diese Positionen stellen mindestens sechzig Prozent des Gesamtpreises dar und können von der Energiehandel Dresden GmbH nicht beeinflusst werden.